Vereinsumfrage


wie Du sicher gehört hast, hat unser Verein eine großartige Chance, sich für die nächsten Jahre erfolgreich weiterzuentwickeln. Dies geschieht im Rahmen des u.a. vom Landessportbund Hessen initiierten und angebotenen Projektes „STARKER SPORT – STARKER VEREIN“.

 

In mehreren „Workshop“ wurden von Vorstands- und Vereinsmitgliedern mit Unterstützung externer Moderator/innen Themenfelder identifiziert und priorisiert. Als besonders wichtig erachtetes Themenfeld wurden die Öffentlichkeitsarbeit sowie das Marketing des Vereins herausgearbeitet.

 

Dabei geht es einerseits um die vereinsinterne Informationsweitergabe, aber auch andererseits um die Darstellung unseres Vereins und unserer Angebote in der Öffentlichkeit, um als moderner Sportverein mit einer breiten Angebotspalette, Interesse und Unterstützungsbereitschaft zu fördern.

Um dieses Themenfeld wollen wir uns mit einem Team von interessierten Vereinsmitgliedern kümmern.

 

Zunächst ist eine Bestandsaufnahme vorgesehen, um auf dieser Grundlage feststellen zu können, welche Aktivitäten zur Öffentlichkeitsarbeit und zum Marketing durch wen mit welchen Methoden und Mitteln bereits durchgeführt werden. Es soll dabei herausgefunden werden, was gut läuft und was verbesserungsbedürftig ist. Daneben brauchen wir natürlich auch Ideen, die Öffentlichkeitsarbeit sowie das Marketing zeitgemäß weiterzuentwickeln, um möglichst viele Ziel- und Altersgruppen zu erreichen.

 

Wer könnte darüber besser Auskunft geben, als die Vereinsmitglieder selbst!

Deshalb bitten wir Dich, dass Du mit deiner Teilnahme an der Befragung zur derzeitigen Öffentlichkeitsarbeit und zum Marketing des Vereins Stellung nimmst, uns aber auch Anregungen gibst, wie Du dir die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des VfL zukünftig vorstellst.

 

Die für eine differenzierte Analyse benötigten personenbezogenen Daten werden anonymisiert erfasst. Bitte kreuze stets genau eine Ziffer an. Bei Freitextpassagen, kannst Du ein Beiblatt beifügen, sofern Dir der Platz nicht ausreicht.

 

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung!

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele bei dieser Aktion mitmachen.

Der Fragebogen kann hier heruntergeladen werden.

Der Rücklauf soll bis zum 15.03.2020 erfolgen.

Die Fragebögen können auf der Geschäftsstelle in der Mühlenstraße 19 oder bei Dieter Riekmann abgegeben werden.

Download
Fragebogen Öffentlichkeitsarbeit
2020-02-13_Befragung_ÖÄ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.7 KB