Bocciaanlage eingeweiht


Nach der Coronapause trafen sich die Spieler der Bocciagruppe erstmals zum spielen, nachdem sie in den vergangenen Wochen in Eigenarbeit drei Spielfelder errichtet hatten.

Der Saisonauftakt war wunderbar. Mit ca. 20 Personen wurde bei herrlichem Wetter gespielt. Sogar Frau Siebert von der HNA hat ein paar super Würfe gespielt und berichtete darüber am 18.05. in der Mündener Allgemeinen. 

Download
Bocciaartikel Mündener Allgemeine
20-05-18 HNA Boccia.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB