Offen für Vielfalt


„Gerade der Sport, zu dessen Grundverständnis Weltoffenheit, Toleranz und Menschenrechte zählen, ist jetzt gefordert, eindeutig Stellung zu beziehen."

Vor einem Jahr wurde unser Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet. Im Andenken an ihn steht die Plakatkampagne „Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung“.

Klare Kante gegen Rassismus

Die Initiative „Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung“ engagiert sich für Respekt, Toleranz und unsere demokratischen Werte und zeigt sichtbar Haltung für Vielfalt in der Gesellschaft. Informieren Sie sich auf deren Homepage.

 

Wir als Sportler stehen auch für diese Werte und unterstützen dies.

Download
Offen für Vielfalt - Geschlossen gegen Ausgrenzung
200528_PI_OfV_RP_Plakatkampagne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 313.4 KB